Torschützen Super League, Schweiz 2017/2018

Der Torschützenkönig in Super League (Credit Suisse Super League), Schweiz während der Saison 2017/2018 war Albian Ajeti mit 17 Toren.

Torschützenkönige Credit Suisse Super League 2017/2018

Saison:
# Spieler Mannschaft Alter Nationalität Tore
1. Albian Ajeti Basel/​St Gallen 21 Schweiz 17
2. Guillaume Hoarau Young Boys 34 Frankreich 15
3. Jean-Pierre Nsame Young Boys 25 Kamerun 13
  Marvin Spielmann Thun 22 Schweiz 13
5. Michael Frey Zürich 23 Schweiz 12
  Roger Assalé Young Boys 24 Elfenbeinküste 12
7. Christian Fassnacht Young Boys 24 Schweiz 11
  Miralem Sulejmani Young Boys 29 Serbien 11
  Mohamed Elyounoussi Basel 23 Norwegen 11
  Pascal Schürpf Luzern 28 Schweiz 11
  Ricky van Wolfswinkel Basel 29 Niederlande 11
  Simone Rapp Thun/​Lausanne 25 Schweiz 11
13. Benjamin Kololli Lausanne 26 Kosovo 10
  Carlinhos Lugano 23 Brasilien 10
  Matheus Cunha Sion 18 Brasilien 10
16. Raphael Dwamena Zürich 22 Ghana 9
  Rúnar Már Sigurjonsson Grasshoppers/​St Gallen 27 Island 9
18. Francesco Margiotta Lausanne 24 Italien 8
  Marco Aratore St Gallen 26 Schweiz 8
  Roman Buess St Gallen 25 Schweiz 8
Das Alter der Spieler ist, wenn die Saison am 19 Mai 2018 endet

22 Juli 2017 war das Startdatum für die Super League Saison 2017/2018, und die letzten Spiele wurden 19 Mai 2018 gespielt. Mehr Informationen und die siegreichen Torschützenkönige in Super League zwischen den Saisons 1999/2000-2021/2022 hier.

Erzielte Hattricks in Super League, Saison 2017/2018

Insgesamt wurden in der Saison 2017/2018 in Super League 4 Hattricks erzielt. Alle Spieler, die diese Hattricks (oder mehr als 3 Tore) erzielt haben, und die Spiele, in denen sie sie erzielt haben, sind hier aufgelistet.

Spieler, Mannschaft Tore Spiel
Simone Rapp
Thun
3
6', 30', 36'
Lausanne - Thun 1-3
Sa 28 oktober 2017
Kenan Kodro
Grasshoppers
3
48', 61', 88'
Grasshoppers - Lugano 4-3
Sa 21 april 2018
Michael Frey
Zürich
3
59', 61', 72'
Zürich - Sion 3-3
So 29 april 2018
Matheus Cunha
Sion
3
34', 40', 68'
Thun - Sion 1-4
Sa 19 mai 2018