Torschützen Eliteserien, Norwegen 2003

Der Torschützenkönig in Eliteserien, Norwegen während der Saison 2003 war Harald Brattbakk mit 17 Toren.

Torschützenkönige Eliteserien 2003

Saison:
# Spieler Mannschaft Alter Nationalität Tore
1. Harald Brattbakk Rosenborg 32 Norwegen 17
2. Frode Johnsen Rosenborg 29 Norwegen 15
3. Håvard Flo Sogndal 33 Norwegen 13
4. Erik Nevland Viking 26 Norwegen 11
  Magne Hoseth Molde 23 Norwegen 11
6. Edwin van Ankeren Odd Grenland 35 Niederlande 10
  Freddy dos Santos Vålerenga 27 Norwegen 10
  Thomas Finstad Stabæk 25 Norwegen 10
9. Arild Sundgot Lillestrøm 25 Norwegen 9
  Kim-Rune Hellesund Bryne 23 Norwegen 9
  Seyi Olofinjana Brann 23 Nigeria 9
12. Espen Hoff Odd Grenland 22 Norwegen 8
  Martin Andresen Stabæk 26 Norwegen 8
  Ole Bjørn Sundgot Lyn 31 Norwegen 8
  Péter Kovács Tromsø 25 Ungarn 8
  Runar Berg Bodø/Glimt 33 Norwegen 8
  Øyvind Storflor Rosenborg 23 Norwegen 8
18. Alexander Ødegaard Sogndal 23 Norwegen 7
  Jan-Derek Sørensen Lyn 31 Norwegen 7
  Morten Gamst Pedersen Tromsø 22 Norwegen 7
  Peter Sand Stabæk 31 Dänemark 7
  Robbie Winters Brann 29 Schottland 7
  Stig Johansen Bodø/Glimt 31 Norwegen 7
Das Alter der Spieler ist, wenn die Saison am 22 November 2003 endet

Das erste Spiel in Eliteserien der Saison 2003 wurde am 12 April 2003 gespielt, und die Saison endete am 22 November 2003. Mehr Informationen und die siegreichen Torschützenkönige in Eliteserien zwischen den Saisons 2000-2020 hier.