Torschützen Champions League, Europa 2010/2011

Der Torschützenkönig in Champions League (UCL), Europa während der Saison 2010/2011 war Lionel Messi mit 12 Toren.

Torschützenkönige UCL 2010/2011

Saison:
# Spieler Mannschaft Alter Nationalität Tore
1. Lionel Messi Barcelona 23 Argentinien 12
2. Mario Gomez Bayern München 25 Deutschland 8
  Samuel Eto'o Inter 30 Kamerun 8
4. Nicolas Anelka Chelsea 32 Frankreich 7
5. Cristiano Ronaldo Real Madrid 26 Portugal 6
  Karim Benzema Real Madrid 23 Frankreich 6
  Roberto Soldado Valencia 26 Spanien 6
8. Pedro Rodriguez Barcelona 23 Spanien 5
  Raúl Schalke 04 33 Spanien 5
10. David Villa Barcelona 29 Spanien 4
  Eduardo Shakhtar Donetsk 30 Kroatien 4
  Gareth Bale Tottenham 21 Wales 4
  Javier Hernandez Manchester United 22 Mexiko 4
  Jefferson Farfan Schalke 04 26 Peru 4
  Luiz Adriano Shakhtar Donetsk 24 Brasilien 4
  Marco Borriello Roma 28 Italien 4
  Peter Crouch Tottenham 30 England 4
  Wayne Rooney Manchester United 25 England 4
  Zlatan Ibrahimovic Milan 29 Schweden 4
Das Alter der Spieler ist, wenn die Saison am 28 Mai 2011 endet

Die Saison Champions League von 2010/2011 dauerte zwischen den Daten 14 September 2010 und 28 Mai 2011. Mehr Informationen und die siegreichen Torschützenkönige in Champions League zwischen den Saisons 1999/2000-2021/2022 hier.

Erzielte Hattricks in Champions League, Saison 2010/2011

Insgesamt wurden in der Saison 2010/2011 in Champions League 5 Hattricks erzielt. Alle Spieler, die diese Hattricks (oder mehr als 3 Tore) erzielt haben, und die Spiele, in denen sie sie erzielt haben, sind hier aufgelistet.

Spieler, Mannschaft Spiel Tore
Karim Benzema
Real Madrid
Real Madrid - Auxerre 4-0
Mi 8 dezember 2010
3
12', 72', 88'
Mario Gomez
Bayern München
CFR Cluj - Bayern München 0-4
Mi 3 november 2010
3
12', 24', 71'
André-Pierre Gignac
Marseille
MSK Zilina - Marseille 0-7
Mi 3 november 2010
3
12', 21', 54'
Gareth Bale
Tottenham
Inter - Tottenham 4-3
Mi 20 oktober 2010
3
52', 90', 90'
Samuel Eto'o
Inter
Inter - Werder Bremen 4-0
Mi 29 september 2010
3
21', 27', 81'