Torschützen MLS, Vereinigte Staaten von Amerika 2004

Der Torschützenkönig in MLS (Major League Soccer), Vereinigte Staaten von Amerika während der Saison 2004 war Alecko Eskandarian mit 14 Toren.

Torschützenkönige Major League Soccer 2004

Saison:
# Spieler Mannschaft Alter Nationalität Tore
1. Alecko Eskandarian D.C. United 22 Vereinigte Staaten von Amerika 14
2. Brian Ching San Jose Earthquakes 26 Vereinigte Staaten von Amerika 12
  Carlos Ruiz LA Galaxy 25 Guatemala 12
  Eddie Johnson FC Dallas 20 Vereinigte Staaten von Amerika 12
  Edson Buddle Columbus Crew SC 23 Vereinigte Staaten von Amerika 12
  Pat Noonan New England Revolution 24 Vereinigte Staaten von Amerika 12
7. Damani Ralph Chicago Fire 24 Jamaika 11
  Davy Arnaud Sporting Kansas City 24 Vereinigte Staaten von Amerika 11
  Josh Wolff Sporting Kansas City 27 Vereinigte Staaten von Amerika 11
  Taylor Twellman New England Revolution 24 Vereinigte Staaten von Amerika 11
11. Amado Guevara New York Red Bulls 28 Honduras 10
  John Wolyniec New York Red Bulls 27 Vereinigte Staaten von Amerika 10
13. Jaime Moreno D.C. United 30 Bolivien 9
  Jeff Cunningham Columbus Crew SC 28 Vereinigte Staaten von Amerika 9
15. Jovan Kirovski LA Galaxy 28 Vereinigte Staaten von Amerika 8
  Jean-Philippe Peguero Colorado Rapids 23 Haiti 8
  Steve Ralston New England Revolution 30 Vereinigte Staaten von Amerika 8
18. Clint Dempsey New England Revolution 21 Vereinigte Staaten von Amerika 7
  Eddie Gaven New York Red Bulls 18 Vereinigte Staaten von Amerika 7
  Ross Paule Columbus Crew SC 28 Vereinigte Staaten von Amerika 7
Das Alter der Spieler ist, wenn die Saison am 14 November 2004 endet

Das erste Spiel in MLS der Saison 2004 wurde am 3 April 2004 gespielt, und die Saison endete am 14 November 2004. Mehr Informationen und die siegreichen Torschützenkönige in MLS zwischen den Saisons 2000-2020 hier.