Torschützen Fußball-Bundesliga, Österreich 2003/2004

Der Torschützenkönig in Fußball-Bundesliga/Österreichische Fußball-Bundesliga (Tipico-Bundesliga), Österreich während der Saison 2003/2004 war Roland Kollmann mit 27 Toren.

Torschützenkönige Österreichische Fußball-Bundesliga 2003/2004

Saison:
# Spieler Mannschaft Alter Nationalität Tore
1. Roland Kollmann Grazer AK 27 Österreich 27
2. Sigurd Rushfeldt Austria Wien 31 Norwegen 25
3. Christian Mayrleb ASKÖ Pasching 31 Österreich 15
  Roland Linz Admira Wacker 22 Österreich 15
5. Radoslaw Gilewicz Austria Wien 33 Polen 13
6. Dietmar Kühbauer Mattersburg 33 Österreich 10
  Mario Haas Sturm Graz 29 Österreich 10
  René Wagner Rapid Wien 31 Tschechien 10
  Steffen Hofmann Rapid Wien 23 Deutschland 10
10. Benedict Akwuegbu Grazer AK/​Austria Klagenfurt 29 Nigeria 9
  Francisco Rojas Sturm Graz 29 Chile 9
  Heiko Laeßig Austria Salzburg 35 Deutschland 9
  Roland Kirchler ASKÖ Pasching/​Austria Salzburg 33 Österreich 9
  Serkan Aslan Bregenz 24 Türkei 9
  Zoltán Fülöp Mattersburg 27 Ungarn 9
16. Axel Lawarée Rapid Wien/​Bregenz 30 Belgien 8
  Edi Glieder ASKÖ Pasching 35 Österreich 8
  Gunther Schepens Bregenz 31 Belgien 8
  Markus Katzer Admira Wacker 24 Österreich 8
20. Andreas Ivanschitz Rapid Wien 20 Österreich 7
  Mario Bazina Grazer AK 28 Kroatien 7
  Péter Kabát Austria Klagenfurt 26 Ungarn 7
  Tomasz Iwan Admira Wacker 32 Polen 7
Das Alter der Spieler ist, wenn die Saison am 20 Mai 2004 endet

Die Saison Fußball-Bundesliga von 2003/2004 dauerte zwischen den Daten 16 Juli 2003 und 20 Mai 2004. Mehr Informationen und die siegreichen Torschützenkönige in Fußball-Bundesliga zwischen den Saisons 1999/2000-2020/2021 hier.