Torschützen Serie A, Italien 2006/2007

Der Torschützenkönig in Serie A, Italien während der Saison 2006/2007 war Francesco Totti mit 26 Toren.

Torschützenkönige Serie A 2006/2007

Saison:
# Spieler Mannschaft Alter Nationalität Tore
1. Francesco Totti Roma 31 Italien 26
2. Cristiano Lucarelli Livorno 32 Italien 20
3. Christian Rigano Messina 34 Italien 19
4. Rolando Bianchi Reggina 25 Italien 18
5. Gionatha Spinesi Catania 30 Italien 17
  Nicola Amoruso Reggina 33 Italien 17
7. Adrian Mutu Fiorentina 29 Rumänien 16
  Luca Toni Fiorentina 31 Italien 16
  Tommaso Rocchi Lazio 30 Italien 16
10. Zlatan Ibrahimovic Inter 26 Schweden 15
11. David Suazo Cagliari 28 Honduras 14
  Luca Saudati Empoli 30 Italien 14
  Hernan Crespo Inter 32 Argentinien 14
  Vincenzo Iaquinta Udinese 28 Italien 14
15. Cristiano Doni Atalanta 35 Italien 13
  Igor Budan Parma 28 Kroatien 13
  Fabio Quagliarella Sampdoria 25 Italien 13
18. Alberto Gilardino Milan 25 Italien 12
19. Riccardo Zampagna Atalanta 33 Italien 11
  Goran Pandev Lazio 24 Nordmazedonien 11
  Antonio Di Natale Udinese 30 Italien 11
Das Alter der Spieler ist, wenn die Saison am 27 Mai 2008 endet

9 September 2006 war das Startdatum für die Serie A Saison 2006/2007, und die letzten Spiele wurden 27 Mai 2008 gespielt. Mehr Informationen und die siegreichen Torschützenkönige in Serie A zwischen den Saisons 1989/1990-2021/2022 hier.

Erzielte Hattricks in Serie A, Saison 2006/2007

Insgesamt wurden in der Saison 2006/2007 in Serie A 4 Hattricks erzielt. Alle Spieler, die diese Hattricks (oder mehr als 3 Tore) erzielt haben, und die Spiele, in denen sie sie erzielt haben, sind hier aufgelistet.

Spieler, Mannschaft Spiel Tore
Hernan Crespo
Inter
Inter - Lazio 4-3
So 13 mai 2007
3
20', 35', 81'
Cristiano Lucarelli
Livorno
Livorno - Catania 4-1
So 1 april 2007
3
20', 82', 90'
Gionatha Spinesi
Catania
Catania - Sampdoria 4-2
Sa 23 dezember 2006
3
6', 45', 88'
Rolando Bianchi
Reggina
Palermo - Reggina 4-3
So 10 september 2006
3
42', 55', 78'